Tipps vom Küchenchef

Knusprige Schweinsstelze

Zutaten für 4 Portionen: 

1 hintere Schweinsstelze (etwa 1,8 kg)
1 TL Kümmel (ganz) 
2 TL Salz
1 TL Kümmel (gemahlen) 
1 Lorbeerblatt
2 EL Öl
4 Knoblauchzehen

Zubereitung:

Zwei Liter Wasser mit Kümmel und Salz aufkochen. Stelze ins kochende Wasser einlegen und etwa 30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Stelze aus dem Wasser nehmen und gut abtropfen lassen. Hinweis: 3/8 l Kochsud zum Aufgießen beiseite stellen.

Schwarte quer in Abständen von 1 bis 1,5 cm einschneiden (= schröpfen). Stelze mit Salz, Knoblauch und Kümmel würzen. Stelzen auf einem Bratrost stellen, darunter ein etwas tieferes Blech geben und im vorgeheizten Rohr bei 200 °C etwa 1 Stunde braten.

Knoblauch schälen und fein hacken. Bratrückstand mit 1/8 l Kochsud aufgießen, Knoblauch in den Saft geben und die Stelze bei 180 °C noch etwa 90 Minuten braten. Hinweis: Stelze während der letzten 90 Minuten öfter drehen und den Saft mehrmals mit dem restlichen Kochsud aufgießen.

Mit Hilfe eines Kerntemperaturmessers können Sie die gewünschten 85°C ermitteln.

Der Saft bekommt einen herb-würzigen Geschmack, wenn man ihn (am besten mit dunklem) Bier aufgießt.

Wir empfehlen dazu eingebrannte Kürbisrüben und Knödel!

Lassen Sie sich verwöhnen von

steirischer Kulinarik

Sonntagsbrunch

von bis uhr

Ein Sonntag im Monat gehört im SONNREICH der "echt steirischen Lebensart", mit einem köstlichen, immer neuen kulinarischen Highlight und Live-Musik.

Kosten: EUR 29,- pro Person,

inklusive Aperitif, Kaffee und Tee.

Kinder vom 6. bis zum 12. Geburtstag
zahlen den halben Preis.

Frühstück

von bis uhr

Energiereich. Unser Frühstücksbuffet lacht Sie am Morgen an wie die Sonne das Sonnreich. Frische Milch, Käse, Butter, Marillenmarmelade und ofenwarmes Dinkel- und Roggenbrot sind nur der Anfang. 


Kosten: EUR 19,- pro Person,

Kinder vom 6. bis zum 12 Geburtstag zahlen den halben Preis.

Abendessen

von bis uhr

Vielfalt in der Küche wird bei uns groß geschrieben. Einerseits, weil Abwechslung mehr Spaß macht. Andererseits, weil uns eine gesunde und ausgewogene Ernährung mit guten, regionalen Zutaten wichtig ist. 

Kosten: EUR 29,- pro Person,