Tipps vom Küchenchef

Asiatischer Eiernudelsalat

(4 Portionen)
300g asiatische Eiernudeln
2 Knoblauchzehen
200g Zuckerschoten
3 dünne asiatische Frühlingszwiebeln
400g Hähnchenbrustfilet ohne Haut, küchenfertig
Salz

Marinade:
2 EL helle Sojasauce
1 EL dunkle Sojasauce
2 EL Reiswein
1 EL Austernsauce
1 TL Zucker
2 EL Sesamöl
1 TL frisch geriebener Ingwer

Zusätzlich:
4 EL Erdnussöl
2 EL Sesamöl
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Die Nudeln in kochendes Salzasser geben und bissfest garen. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Zuckerschoten putzen, in kochendem Salzwasser 1 Minute blanchieren. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Der Länge nach halbieren und gegebenenfalls etwas kleiner schneiden.

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Zutaten für die Marinade zusammen in eine Schüssel geben und verrühren. Das Fleisch hineingeben, gut durchmischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Den Wok erhitzen und 2 EL Erdnussöl hineingeben. Wenn das Öl richtig heiß ist, das abgetropfte Fleisch hineingeben und ca. 2 Minuten unter Rühren anbraten. Das Fleisch auf einen Teller geben und kurz beiseite stellen. Den Wok mit Küchenkrepp säubern.

Den Wok erneut erhitzen und das restliche Erdnussöl hineingeben. Den Knoblauch kurz andünsten. Die Zuckerschoten dazugeben und ca. 1 Minute mitdünsten. Die Nudeln und Frühlingszwiebeln zugeben und unter Rühren kräftig anbraten. Die restliche Marinade untermengen. Das Fleisch mit den Nudeln unterschwenken und untere Rühren weiter 2-3 Minuten mitbraten, abschmecken. Das restliche Sesamöl dazugeben und gut durchrühren. Die Nudeln auf vorgewärmten Tellern anrichten und sofort servieren.


Lassen Sie sich verwöhnen von

steirischer Kulinarik

Frühstück

von bis uhr

Energiereich. Unser Frühstücksbuffet lacht Sie am Morgen an wie die Sonne das Sonnreich. Frische Milch, Käse, Butter, Marillenmarmelade und ofenwarmes Dinkel- und Roggenbrot sind nur der Anfang. 


Kosten: EUR 19,- pro Person,

Kinder vom 6. bis zum 12 Geburtstag zahlen den halben Preis.

Sonntagsbrunch

von bis uhr

Ein Sonntag im Monat gehört im SONNREICH der "echt steirischen Lebensart", mit einem köstlichen, immer neuen kulinarischen Highlight und Live-Musik.

HIER FINDEN SIE DIE TERMINE.

Kosten: EUR 31,- pro Person,

inklusive Aperitif, Kaffee und Tee.

Kinder vom 6. bis zum 12. Geburtstag
zahlen den halben Preis.

Abendessen

von bis uhr

Vielfalt in der Küche wird bei uns groß geschrieben. Einerseits, weil Abwechslung mehr Spaß macht. Andererseits, weil uns eine gesunde und ausgewogene Ernährung mit guten, regionalen Zutaten wichtig ist. 

Kosten: EUR 30,- pro Person,

Frühstück

von bis uhr

Energiereich. Unser Frühstücksbuffet lacht Sie am Morgen an wie die Sonne das Sonnreich. Frische Milch, Käse, Butter, Marillenmarmelade und ofenwarmes Dinkel- und Roggenbrot sind nur der Anfang. 


Kosten: EUR 19,- pro Person,

Kinder vom 6. bis zum 12 Geburtstag zahlen den halben Preis.